Presse-Informationen 2014

filter

 

Henkel-Hauptversammlung 2014
04.04.2014
Umsetzung der Strategie im Fokus 

Bei der heutigen Henkel-Hauptversammlung blickte der Vorstandsvorsitzende Kasper Rorsted auf die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens im vergangenen Geschäftsjahr zurück. Mit Verweis auf die herausfordernden weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sagte er: „Trotz eines schwierigen Umfelds haben wir im vergangenen Jahr alle Finanzziele erreicht. Unsere Geschäfte sind gut aufgestellt und wir konnten erneut ein gutes Wachstum erzielen.“ Rorsted hob auch die Fortschritte hervor, die das Unternehmen bei der Umsetzung der Strategie bis 2016 gemacht hat. „2013 haben wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung unserer Vision für Henkel getan: Weltweit führend mit Marken und Technologien zu sein. Wir haben eine klare Strategie mit ambitionierten Zielen. Unser Fokus liegt jetzt darauf, diese Strategie weltweit umzusetzen.“

  Mehr
24.03.2014
Henkel erneut für führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet 

Zum siebten Mal in Folge wurde Henkel mit dem „RobecoSAM Gold Class Award“ ausgezeichnet und von Ethisphere in die Liste der World’s Most Ethical Companies aufgenommen. Diese Auszeichnungen bestätigen die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit und würdigen das konsequente Engagement des Unternehmens für nachhaltiges Wirtschaften.

  Mehr
17.03.2014
Henkel-Initiative Forscherwelt kommt nach Russland 

Seit fast drei Jahren ist die Henkel-Initiative „Forscherwelt“ in Düsseldorf aktiv. Jetzt will sie auch in Russland den Forschergeist der Kinder anregen – zum Beispiel im Moskauer Science-Museum „Experimentarium“.

  Mehr
12.03.2014
Komplette Prozesskontrolle – aus einer Hand 

Die kontinuierliche Überwachung von Vorbehandlungsprozessen sowie die optimale Dosierung der verwendeten Chemikalien spielen in der Oberflächenbehandlung von Metallteilen eine entscheidende Rolle. Die Abteilung TCS Engineering von Henkel hat dafür eigens ein modulares Mess- und Dosiersystem unter dem Markennamen Lineguard entwickelt. Mit den Lineguard Systemen bietet Henkel, Weltmarktführer bei Klebstoffen, Dichtstoffen und Funktionsbeschichtungen, vollwertige speicherprogrammierbare Steuerungssysteme (abgekürzt SPS) für die exakte Messung und Nachdosierung der Badkonzentration. Durch die vollautomatische Steuerung können Mess- und Nachfüllfehler von Mitarbeitern vermieden und darüber hinaus Prozesskosten deutlich reduziert werden. Ein umfassendes Masterprogramm wird derzeit bei dem Automobilhersteller Tofaş in der Türkei installiert. Darüber hinaus entwickelt Henkel ein Windows-Programm sowie eine App für die mobile Steuerung der Systeme.

  Mehr
05.03.2014
Paradiesische Zustände im WC  

Ab dem 5. März 2014 lässt WC Frisch Kraft-Aktiv die Frauenherzen mit einer neuen Digital-Kampagne wieder höher schlagen: Die Balls Dream Band ist zurück. Auch in ihrem zweiten Video zeigt die Boygroup vollen Körpereinsatz und überzeugt mit einem verführerischen Auftritt aus dem Paradies.

  Mehr
24.02.2014
Familie Henkel verlängert Aktienbindungsvertrag  

Der Henkel AG & Co. KGaA ist heute mitgeteilt worden, dass die Familie Henkel den Aktienbindungsvertrag, in dem rund 59 Prozent der stimmberechtigten Stammaktien gebündelt sind, verlängert hat. Der auf unbefristete Zeit abgeschlossene Vertrag, der erstmalig mit Wirkung zum 31.12.2016 hätte gekündigt werden können, kann nunmehr erstmalig mit Wirkung zum 31.12.2033 gekündigt werden.

  Mehr
Geschäftsbericht 2013 (Cover)
20.02.2014
Starke Geschäftsentwicklung in schwierigem Umfeld 
  • Gutes organisches Umsatzwachstum: +3,5%
  • Wechselkurseffekte beeinflussen Umsatz: 16.355 Mio. Euro (-0,9%)
  • Bereinigtes betriebliches Ergebnis: +7,8% auf 2.516 Mio. Euro
  • Bereinigte EBIT-Marge: +1,3 Prozentpunkte auf 15,4%
  • Bereinigtes Ergebnis je Vorzugsaktie wächst zweistellig: +10,0%*
  • Dividendenvorschlag: +28,4% auf 1,22 Euro je Vorzugsaktie
  Mehr
Nachhaltigkeitsbericht 2013 (Cover)
20.02.2014
Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben 

Henkel veröffentlicht heute seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2013. Er fasst die für das Unternehmen bedeutenden ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Fortschritte des letzten Jahres zusammen. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die aktive Einbindung und Schulung der Mitarbeiter weltweit. Einen weiteren Schwerpunkt des 23. Berichts bilden nachhaltige Produktinnovationen. Dabei sind die Aktivitäten immer auf das langfristige Ziel des Unternehmens ausgerichtet: Die Verdreifachung seiner Ressourceneffizienz bis zum Jahr 2030.

  Mehr
21.01.2014
Henkel will Ausschüttungsquote erhöhen 

Der Vorstand der Henkel AG & Co. KGaA hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung   in Abhängigkeit von der jeweiligen Vermögens- und Ertragslage sowie des Finanzbedarfs des Unternehmens   zukünftig die Ausschüttung einer Dividende zwischen 25 und 35 Prozent des um Sondereinflüsse bereinigten Jahresüberschusses nach nicht beherrschenden Anteilen vorzuschlagen. Bislang lag diese Quote bei rund 25 Prozent. Für das Geschäftsjahr 2013 wird der Hauptversammlung am 4. April 2014 eine Dividende in Höhe einer Ausschüttungsquote von rund 30 Prozent vorgeschlagen. Diese Beschlüsse stehen unter dem Vorbehalt der Zustimmung von Aufsichtsrat und Gesellschafterausschuss.

  Mehr