Presse-Informationen 2015 / 2016

filter

 

18.01.2016
Henkel ernennt Hans Van Bylen zum Nachfolger von Kasper Rorsted als Vorstandsvorsitzender 

Henkel hat heute bekanntgegeben, dass der bisherige Vorstandsvorsitzende Kasper Rorsted nach rund 11 Jahren im Vorstand des Unternehmens, davon rund 8 Jahre als Vorstandsvorsitzender, nicht für eine weitere Amtszeit über 2017 hinaus zur Verfügung steht und am 30. April 2016 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Als Nachfolger zum 1. Mai 2016 wurde Hans Van Bylen ernannt, der seit 1984 erfolgreich bei Henkel tätig ist und als Vorstandsmitglied seit 2005 den Unternehmensbereich Beauty Care verantwortet. Durch den Wechsel bereits im Frühjahr wird er als neuer Vorstandsvorsitzender die Entwicklung der Strategie leiten, die Henkel Ende dieses Jahres vorstellen und deren erfolgreiche Umsetzung er vorantreiben wird.

  Mehr
Quartalsbericht Q3/2015 (Cover)
11.11.2015
Henkel steigert im dritten Quartal Umsatz und Ergebnis deutlich 
  • Umsatz: +8,4% auf 4.590 Mio. Euro (organisch: +3,2%)
  • Betriebliches Ergebnis*: +12,3% auf 778 Mio. Euro
  • EBIT-Marge*: +0,5 Prozentpunkte auf 16,9%
  • Ergebnis je Vorzugsaktie*: +11,1% auf 1,30 Euro
  • Wachstumsregionen mit starkem organischen Umsatzanstieg: +6,5%
  Mehr
Quartalsbericht Q2/2015 (Cover)
12.08.2015
Henkel mit guter Entwicklung im zweiten Quartal 
  • Umsatz: +13,5% auf 4.695 Mio. Euro (organisch: +2,4%)
  • Betriebliches Ergebnis*: +14,0% auf 768 Mio. Euro
  • EBIT-Marge*: +0,1 Prozentpunkte auf 16,4%
  • Ergebnis je Vorzugsaktie*: +11,2% auf 1,29 Euro
  • Wachstumsregionen mit starkem organischen Umsatzanstieg: +5,1%
  Mehr
Quartalsbericht Q1/2015 (Cover)
07.05.2015
Henkel mit gutem Start in das Geschäftsjahr 2015 
  • Umsatz: +12,7% auf 4.430 Mio. Euro (organisch: +3,6%)
  • Betriebliches Ergebnis*: +14,1% auf 707 Mio. Euro
  • EBIT-Marge*: +0,2 Prozentpunkte auf 16,0%
  • Ergebnis je Vorzugsaktie*: +13,5% auf 1,18 Euro
  • Umsatz in den Wachstumsregionen legt sehr stark zu: organisch +7,7%
  Mehr
Henkel CEO Kasper Rorsted
13.04.2015
Henkel bekräftigt Ausblick für 2015 

Bei der heutigen Henkel-Hauptversammlung blickte der Vorstands-vorsitzende Kasper Rorsted auf die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2014 zurück. Den Aktionären wurde eine Erhöhung der Dividende um jeweils 9 Cent auf 1 Euro 31 Cent je Vorzugsaktie und auf 1 Euro 29 Cent je Stammaktie vorgeschlagen. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von 30 Prozent. Trotz weiterhin schwieriger Rahmenbedingungen bekräftigte Kasper Rorsted den Ausblick für das Gesamtjahr 2015. So erwartet Henkel für das laufende Jahr unter anderem ein Wachstum des bereinigten Ergebnisses je Vorzugsaktie von etwa 10 Prozent.

  Mehr
Geschäftsbericht 2014 (Cover)
04.03.2015
Gute Geschäftsentwicklung in schwierigem Umfeld 
  • Umsatz: +0,4% auf 16.428 Mio. Euro (organisch: +3,4%) 

  • Betriebliches Ergebnis*: +2,9% auf 2.588 Mio. Euro 

  • EBIT-Marge*: +0,4 Prozentpunkte auf 15,8% 

  • Ergebnis je Vorzugsaktie* (EPS): +7,6% auf 4,38 Euro 

  • Dividendenvorschlag: +7,4% auf 1,31 Euro je Vorzugsaktie
  Mehr
Nachhaltigkeitsbericht 2014 (Cover)
04.03.2015
Henkel erreicht vorzeitig erste Nachhaltigkeitsziele 

Der Nachhaltigkeitsbericht von Henkel beschreibt die 2014 erzielten Fortschritte im Bereich Ökologie und Gesellschaft. Dabei werden sowohl das aktive Mitwirken der Mitarbeiter weltweit als auch die Leistungen des Unternehmens im Hinblick auf sein Nachhaltigkeitsziel für 2030 hervorgehoben.

  Mehr