Nachhaltigkeit bei Henkel

In unseren Unternehmenswerten haben wir uns verpflichtet, unsere führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit weiter auszubauen. Als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit wollen wir neue Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben und unser Geschäft verantwortungsvoll und wirtschaftlich erfolgreich weiterentwickeln. Das umfasst alle Aktivitäten unseres Unternehmens – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Auf Basis dieses Anspruchs haben wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie bis 2030 entwickelt: Wir wollen mit weniger Ressourcen mehr erreichen und unsere Effizienz in den nächsten 20 Jahren verdreifachen. Angesichts weiter wachsender Bedürfnisse und begrenzter natürlicher Ressourcen gilt es, sich stetig zu verbessern. Wichtige Schwerpunkte unserer Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit sind daher die vertiefte Einbindung unserer Mitarbeiter, die verstärkte Zusammenarbeit mit unseren Partnern entlang der Wertschöpfungskette sowie die Weiterentwicklung unserer Bewertungs-, Steuerungs- und Kommunikationsinstrumente.


Corporate Citizenship Unsere Nachhaltigkeitsstrategie 2030 Externe Bewertungen

Unser gesellschaftliches Engagement.

Mit weniger Ressourcen mehr erreichen.

Wir schätzen die externe Bewertung unserer Nachhaltigkeitsleistung, weil sie zu mehr Trans- parenz im Markt führt.



Unsere Verantwortung umfassend wahrzunehmen heißt für uns, entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich zu handeln. Daher analysieren und bewerten wir den gesamten Lebensweg unserer Produkte.